20.9 C
Valencia
Mittwoch, September 23, 2020

Lachen ist gesund

Dieser Beitrag enthält einige Anekdoten, die meine jüngsten Erlebnisse mit dem spanischen Gesundheitswesen behandeln. Da die öffentlichen medizinischen Einrichtungen ja wirklich manchmal zum Lachen...

Fernseher aus, Gehirn an

Die Entscheidung ist gefällt: Nachdem ich mich über das zunehmenden Gefühl von Zeitmangel beschwert habe, werde ich auf alle hören, die mir geraten haben,...

Eine Stunde länger Halloween

Bevor du weiterliest ... hast du schon die Zeit umgestellt? Wenn nicht, kannst du theoretisch noch eine Stunde länger schlafen, denn man hat dir...

Anders, aber nicht in allem

Wenn wir Blogger über Deutschland und Spanien schreiben, konzentrieren wir uns gern auf die – zweifellos zahlreichen – Unterschiede zwischen beiden Ländern, Kulturen und...

Sankt Konsument

Heute beginnt in Spanien der Winterschlussverkauf (außer in Madrid und Murcia, wo er bereits seit dem 1. bzw. 2. Januar läuft). Nicht, dass ab...

Drei Exemplare von Andreas Drouves „Selbstversuch Spanien“ zu gewinnen!

Die ersten drei Leser, die per E-Mail an andre@diariodeunalemol.com angeben, in welcher spanischen Stadt der Autor von „Selbstversuch Spanien“ lebt und für welche große...

Kurztrip auf die Pityusen

Am Sonntag sind meine Frau und ich von unserem Ausflug auf die Pityusen zurückgekommen. „Pituysen“ klingt exotisch und unbekannt, ist aber die Bezeichnung für...

Versteht ihr „Hupe“?

Deutsche staunen in Valencia immer wieder, wie oft hier auf die Hupe gedrückt wird. Mitunter gilt das Hupen als Lärmbelästigung, dabei ist es ein...

Reden ist Gold

Ein Vorteil der Arbeit mit Sprachen ist die Vielfalt der möglichen Tätigkeitsbereiche. Ich habe ja schon einmal darüber geschrieben und berichte manchmal, dass neben...

Die Arbeitskollegen, mal Fluch, mal Segen

Ganz gleich, ob in Betrieben, allein zu Hause oder in Coworking-Büros, wir alle haben Kollegen. Manche sehen wir öfter, als uns lieb ist, andere...