11.8 C
Valencia
Sonntag, Januar 26, 2020

Do it yourself

Das Berufsleben von uns Selbstständigen ist vor allem durch die Freiheit gekennzeichnet, zu tun und zu lassen, was wir möchten; gewissen Pflichten müssen wir...

Das Tagebuch eines Alemols … in Buchform?

Liebe Leser, eure Meinung ist gefragt! Braucht die Welt ein Alemol-Buch? Mich hat ein deutscher Verlag kontaktiert und mir angeboten, meine Blog-Artikel in Buchform zu...

Phantasievoll reklamieren

Hahaha, das ist der Knaller! Ich habe gerade auf einem (deutschen) Radiosender eine Meldung gehört, die ich auch in der (deutschen) Presse gelesen habe...

Zum Ritter geschlagen

„,Flaschengeist, ich wünsche mir, niemals krank zu werden.‘ Und der Flaschengeist machte ihn zum selbständigen Unternehmer.“ Ihr findet das witzig? Hier kommt noch ein...

Spanier in Deutschland

In Spanien sind in den letzten Jahren zahlreiche Fernsehdokus aufgekommen, in denen Spanier kurz ihre Wahlheimat im Ausland vorstellen. Ich habe einige Links solcher...

Deine E-Mail-Adresse, dein Image

Stellt euch einmal vor, ihr erhaltet ein Jobangebot oder einen Lebenslauf von „komasaufen4ever@hotmail.com“ – wie vertrauenserweckend erscheint euch die (möglicherweise gut gemeinte) Offerte? Diese...

Ei, Ei, Ei, was ess’ ich da?

Eine Auberginenart namens Solanum melongena wird auf Deutsch als „Eierbaum“ bezeichnet, denn anfangs ähneln ihre Früchte Eiern. Doch natürlich wachsen die Eier, die wir...

Papst in Sicht

Heute und morgen ist das Staatsoberhaupt von Vatikanstadt, Joseph Alois Ratzinger, zu Besuch in Spanien. Der Papst – Benedikt XVI. für die Deutschen und...

Kein „affiges“ Zeichen

Heute gehe ich einmal einem Zeichen auf die Spur, das seit einigen Jahren nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken ist: das At-Zeichen, das gern...

Aller guten Dinge sind drei!

Nach den Ausgaben 2012 und 2013 ist das „Tagebuch eines Alemols“ ist in seiner spanischen Version auch in diesem Jahr wieder für die „Language...