21 C
Valencia
Sonntag, Oktober 21, 2018

Gewinnspiel zum Europäischen Tag der Sprachen

Wenn du sprachbegeistert bist, ist heute genau dein Tag! Seit 2001 feiert man nun schon den Europäischen Tag der Sprachen, und welcher Tag wäre...

Ein Lebenszeichen!

Endlich mal wieder ein neuer Blog-Artikel? Jein, denn es ist weder ein Blog-Artikel, noch ist er neu. Ende Juni ist eine Ausgabe der spanischen...

Vier Weihnachtsverlosungen, vier Gewinnchancen!

In diesem Jahr sind in Deutschland wieder einige spanische Graphic Novels erschienen, die ich übersetzen durfte. Da ich mitunter mehrere Belegexemplare meiner Übersetzungen erhalte...

Übersetzung von Geschichte und Geschichten: die Graphic Novel „Los surcos del azar“

Abgegeben habe ich die Übersetzung zwar schon Anfang August, aber ich bisher hatte ich leider noch keine Gelegenheit, darüber zu schreiben. (Zwar habe ich...

Rezensionen des Workshops über die Übersetzung von Graphic Novels auf VALenguando

Vor Kurzem nahm ich mit dem Comicautor Nacho Casanova an den Tagungen von VALenguando teil, wo wir einen Workshop zum Thema „¡Tatatachán!: traduciendo novelas...

Das Tagebuch eines Alemols … in Buchform?

Liebe Leser, eure Meinung ist gefragt! Braucht die Welt ein Alemol-Buch? Mich hat ein deutscher Verlag kontaktiert und mir angeboten, meine Blog-Artikel in Buchform zu...

Du kannst Spanisch! (… und weißt es vielleicht gar nicht)

Ja, du bist umgeben von spanischen Wörtern und gebrauchst sie selbst beinahe täglich, wenn auch oft unbewusst. Sie begegnen dir in Filmen, in der...

(K)Ein Artikel über meinen Besuch auf der Frankfurter Buchmesse

Eigentlich wollte ich schon vor Tagen darüber schreiben, dass ich vom 10. bis 13. Oktober in Frankfurt auf der Buchmesse war, weil mich der...

Von Señores und Senioren – die Übersetzung von „Kopf in den Wolken“

Die Übersetzung von Paco Rocas „Kopf in den Wolken“ („Arrugas“ im Original) war für mich ein echter Glücksfall, denn es ist eines meiner Lieblingswerke....

Interview über Comic-Übersetzung

Ich wurde heute daran erinnert, dass ich auf meinem Blog gar nicht dieses Interview veröffentlicht habe, das ich vor einigen Wochen zum Thema Comic-Übersetzung...