18.9 C
Valencia
Donnerstag, Juni 30, 2022

Die Comic-Übersetzung, eine ernste Sache

Wie ich bereits vor einiger Zeit erwähnte, beschäftigt mich derzeit neben allerlei eher langweiligen juristischen Übersetzungen auch eine sehr interessante Comic-Übersetzung. Genauer gesagt handelt...

Interview über Comic-Übersetzung

Ich wurde heute daran erinnert, dass ich auf meinem Blog gar nicht dieses Interview veröffentlicht habe, das ich vor einigen Wochen zum Thema Comic-Übersetzung...

Alemol goes Mox

Morgen kommt das zweite Buch von Mox in den Handel, der wie kein anderer das (Berufs)Leben eines selbstständigen Übersetzers und Dolmetschers in lustige Comicstrips...

Zeichenkunst

Zwei gute Nachrichten für Comicfans: Paco Roca, mein Lieblingscomiczeichner, steht kurz davor, sein neues Werk „El Invierno del Dibujante“ in Spanien zu veröffentlichen (Erscheinungsdatum:...

Das Tagebuch eines Alemols … in Buchform?

Liebe Leser, eure Meinung ist gefragt! Braucht die Welt ein Alemol-Buch? Mich hat ein deutscher Verlag kontaktiert und mir angeboten, meine Blog-Artikel in Buchform zu...

Vier Weihnachtsverlosungen, vier Gewinnchancen!

In diesem Jahr sind in Deutschland wieder einige spanische Graphic Novels erschienen, die ich übersetzen durfte. Da ich mitunter mehrere Belegexemplare meiner Übersetzungen erhalte...

Nichts für Paraskavedekatriaphobe

Passend zum Freitag, den 13. gibt es heute einen kleinen Auszug aus meinem Buch „Man spricht Spanisch“: „suerte“, das auch „Schicksal“ bedeutet, oder von...

Wie man Kunden süchtig macht

Der folgende Text ist eine Übersetzung meines englischsprachigen Beitrags zum Buch „MOX II“: „Es ist der Traum aller Selbstständigen, von unserer Kunden verehrt zu werden...

Nur für die Sammlung?

Schon vor einigen Tagen berichtete ich euch von meiner Odyssee auf der Suche nach dem neuen Comic von Paco Roca. Nachdem ich ihn endlich...

Leben 2.0

Ich ziehe immer wieder den Hut vor Menschen, die es schaffen, ihren Tag so zu gestalten, als habe er 36 oder 48 Stunden. Und...