16.2 C
Valencia
Montag, März 18, 2019

„Alternativlos“

Wie in jedem Jahr wurde nach dem Wort des Jahres nun auch das Unwort des Jahres gewählt. Dies geschieht durch eine Jury an der...

Guillermo, Catalina und Joan Carles

Keine Angst, trotz des aktuellen Anlasses werde ich nicht näher auf bestimmte Prinzen-Hochzeiten eingehen, denn die Medien haben in den letzten Wochen bereits für...

And the winner is …

Die Gesellschaft für deutsche Sprache veröffentlich seit 1972 das „Wort des Jahres“ und wählt dabei zwischen Wörtern aus, die als besonders charakteristisch oder repräsentativ...

Ausstieg vom Ausstieg?

Glückwunsch, Frau Merkel. Seit Donnerstag ist es amtlich: Dank Ihrer Initiative und trotz heftiger Kritik vonseiten der – nicht nur grünen – Opposition, Umweltorganisationen...

Alemol-Treffen

Diese Woche war zweifellos von spanisch-deutschen Begegnungen gezeichnet: Merkel und Zapatero gaben sich zaghafte Küsschen und klopften sich zurückhaltend auf die Schulter, Vettel und...

(In) Rauch aufgelöst

Ab heute ist das spanische Gaststättengewerbe dem Untergang geweiht. Die Restaurants und Kneipen werden in den nächsten Wochen große Einbußen verzeichnen, da die Spanier...

Von wegen Fachidioten!

Ich hatte gestern meinen alljährlichen Dolmetscheinsatz bei einem Kunden, der Feuerlöscher herstellt und diese seit 2005 einem jährlichen Qualitätsaudit durch einen deutschen Kontrolleur unterzieht....

Der helle Wahnsinn

Natürlich war die Glühbirne eine tolle Erfindung (danke, Edison!), aber es gibt Städte und ganze Länder, die ihre Nutzung übertreiben und buchstäblich die Nacht...

Dreck unterm Teppich

WikiLeaks und sein Gründer, Julian Assange, stehen weiterhin im Mittelpunkt der Medien, doch seine Enthüllungen geraten immer mehr in den Hintergrund. Bestenfalls werden gerade...

Nein zum grünen NIE-Blatt!

Auf meinen Artikel zur Abschaffung des spanischen Ausweises für europäische Residenten hin habe ich viele Kommentare erhalten und auch im Internet festgestellt, dass die...