Spanischer Nationalfeiertag

0
2934

Wie denn, schon wieder Feiertag? Ja, diesmal aber in ganz Spanien. Während die meisten Erwerbstätigen die Füße hochlegen, treffen sich Politiker, das spanische Königshaus und Militärs in Madrid zur Militärparade. Heute ist der so genannte „Tag der Hispanität“, mit dem der Entdeckung Amerikas durch Kolumbus und dem Beginn der Beziehung zwischen Spanien und dem (südamerikanischen) Kontinent gedacht wird. Das Wort „Hispanität“ (spanisch „hispanidad“) bezeichnet zumeist die Gesamtheit der spanischsprachigen Länder und deren Kultur bzw. Identität. Der Begriff, der auch die Landesbezeichnung „Spanien“ hervorgebracht hat, stammt übrigens vom phönizischen Ausdruck „i-spn-ya“ ab, für den es unterschiedliche Übersetzungen – nämlich „Land des Nordens“, „Land voller Hasen“ (es waren tatsächlich die Tiere, nicht die hübschen Spanierinnen gemeint!) und „Land, in dem Metall geschmiedet wird“ gibt. Ja, auch mir kommen diese verschiedenen Deutungen etwas (Hi)Spanisch vor …

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here