Incultestador

5
4260

Diese Woche hat „Asuntos Propios“ (präsentiert von Toni Garrido), eine Radiosendung des spanischen Rundfunksenders RTVE, für ihren Sendungsabschnitt „Inculteces“ (präsentiert von Xosé Castro) einen so genannten „Incultestador“ (Anrufbeantworter für „inculteces“) unter der Rufnummer 913461056 eingerichtet, um eine Nachricht mit einer „incultez“ zu hinterlassen, die auch per E-Mail verschickt werden kann an: asuntospropios@rtve.es. Doch was genau ist eine „incultez“? Wenn man im Alltag die „Wechstaben verbuchselt“, an „falsche Freunde“ gerät oder schwierige Wörter und Ausdrücke verhunzt, wird dies von den Machern der Radiosendung als „incultez“ bezeichnet und ähnelt damit den in Deutschland bekannten Zwiebelfischchen von Bastian Sick. Wir Alemols sind eine schier unerschöpfliche Quelle für solche Fehler. Erst kürzlich meinte ich, ich sei „rebozando de alegría“ (etwa: „ganz auspaniert vor Freude“) statt „rebosando de alegría“ („ganz außer mir vor Freude.)…

5 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here