7 + 7 = 15

6
2832

Wie lang sind zwei Wochen? In einer Quizshow wie „Wer wird Millionär?“ würde eine solche Frage (wenn überhaupt) vermutlich gleich am Anfang gestellt und schnell beantwortet werden. Aber ist die Antwort wirklich so einfach? Wer „14 Tage“ geantwortet hat, läge in Deutschland völlig richtig, nicht aber in Spanien, denn hier spricht man von „15 días“, meint aber trotzdem zwei Wochen. Können die Spanier vielleicht nicht zählen? Nein, es handelt sich eher um eine Ungenauigkeit, die auf den Begriff „quincena“ zurückzuführen ist. Dieser leitet sich von „quince“ („fünfzehn“) ab und bezieht sich auf die Aufteilung eines Monats in zwei Hälften, die in Spanien als „primera quincena“ und „segunda quincena“ bekannt sind. Wenn man es nicht so genau nimmt, kommt man bei der Umrechnung eines Monats auf vier Wochen, sodass jede Monatshälfte zwei Wochen entspricht, die wiederum mit der „quincena“ gleichgesetzt werden. Trefft ihr also in Spanien eine Verabredung nach dem Motto „heute in vierzehn Tagen“, so verbleiben die Spanier „dentro de quince días“. Das heißt aber nicht, dass ihr erst in 14+1 Tagen zum Termin erscheinen dürft!

6 KOMMENTARE

  1. Wieder was gelernt. Das ist ähnlich verwirrend wie die Bezeichnung „acht Tage“ für eine Woche im Deutschen.

    Im Spanischen mag also 7 + 7 = 15 ergeben, im Deutschen ist dafür 8 + 8 = 14. Mathematik und Sprache lassen sich scheinbar nur selten unter einen Hut bringen.

  2. Vaya!!

    Pues como española sigo pensando que “15 días” son “15 días” cuando hablamos tanto de “quincena” como de “15 días”.

    Aigst!! Estas diferencias entre idiomas… 😉

    Saludos André!!

    Desde Deutschland*

  3. Siempre había pensado que la diferencia residía en el modo de contar de unos y otros: nosotros contamos hoy como día uno, con lo cual nos veremos el día 15 de nuestra cuenta si quedamos dentro de quince días. Vosotros sin embargo contáis el día ya completado, con lo cual vuestro día uno no es hasta mañana y, para referiros al mismo día, hablaréis de “14 Tage”. No recuerdo de dónde saqué yo esto, pero sí he visto a gente contar como relato y también a gente que cuenta como no se esperaría.
    Pero tal vez dé igual cómo contemos; si los españoles tal vez no cumplamos el plazo… ;-P

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here