(K)Ein Artikel über meinen Besuch auf der Frankfurter Buchmesse

0
136

Eigentlich wollte ich schon vor Tagen darüber schreiben, dass ich vom 10. bis 13. Oktober in Frankfurt auf der Buchmesse war, weil mich der Verlag, für den ich zwei von Paco Rocas Graphic Novels übersetzt habe, zusammen mit dem Autor eingeladen hatte, um für ihn zu dolmetschen. Es sollte eigentlich ein ausführlicher Artikel werden, in dem ich über meine verschiedenen Einsätze sprechen wollte: Dolmetschen bei einem Podiumsgespräch, einem Radiointerview, einem Mini-Fernsehinterview, einer Fotosession, einer Sightseeingtour durch Frankfurt, bei Signierstunden, beim Mittag- und Abendessen, bei Gesprächen mit Verlegern und mehr.

Tja, so hätte es eigentlich werden sollen, aber ich hatte die Rechnung ohne meine Kinder und meine Kunden gemacht, die mich bei meiner Rückkehr mit offenen Armen und viel Arbeit empfingen und mir seitdem keine Zeit für ein detailliertes Resümee gelassen haben. Daher bleibt mir nichts anderes übrig, als meinen Ausflug nach Frankfurt mit diesem albern kurzen Text, ein paar Links und zwei Fotos zu kommentieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here