Ich nix verstehen

6
1421

Kommunikation hat zum Ziel, Botschaften oder Informationen zu übermitteln. In den meisten Fällen gelingt das auch, doch gibt es unzählige Faktoren, die die Kommunikation be- oder gar verhindern können, beispielsweise Missverständnisse. Ein Missverständnis ist, wenn die Aussage des Senders vom Empfänger anders verstanden wird als beabsichtigt. Missverständnisse können durch Sprachbarrieren entstehen, durch unkonzentriertes Zuhören vonseiten des Empfängers oder durch fehlerhafte Ausdrucksweise des Senders. Und manchmal trifft einfach alles zusammen. Mit einem Taxifahrer ist mir in meiner Anfangszeit in Spanien einmal Folgendes passiert: Ich stieg ins Taxi und schlug die Tür zu, mit etwas zu viel Elan, wie der Fahrer offenbar meinte. Als er mich fragte „Na, ist die Tür auch richtig zu?“, reichte mein Spanisch jedoch nicht für den ironischen Unterton aus, sodass ich die Tür öffnete und noch einmal – diesmal doppelt so heftig – zuschlug. 2 Minuten und einen kurzen Wortwechsel später stand ich wieder auf der Straße, und der Taxifahrer, der für mein Unverständnis ganz offensichtlich kein Verständnis hatte,fuhr wütend davon …

Ebenfalls interessant ist die Kommunikation unter Partnern. Das Zusammenleben und die zunehmende Vertrautheit sorgen dafür, dass man in manchen Situationen sozusagen auf einer Wellenlänge denkt und praktisch wortlos kommunizieren kann – ein Blick oder eine Geste reichen schon aus, um sich zu verständigen. Dann aber gibt es wieder Situationen, in denen man selbst mit Worten nicht versteht, was der andere eigentlich meint. Mit meiner Frau passiert mir das regelmäßig bei Zeitangaben. Natürlich können diese auch in der spanischen Sprache unmissverständlich ausgedrückt werden, doch manchmal habe ich das Gefühl, dass Unmissverständlichkeit von den Spaniern nicht immer gewollt ist. So passiert es mir im Gespräch mit meiner Frau mitunter, dass ich auf die Frage „¿cuándo?“ die Antwort „ahora después“ erhalte. Meine Reaktion fällt fast immer gleich aus: „Was denn nun – jetzt gleich oder später?“ Ähnlich ergeht es mir auch bei der Wochenendplanung, denn im Sprachunterricht habe ich gelernt, dass „este fin de semana“ „dieses Wochenende“ bedeutet, und „el fin de semana que viene“ das darauffolgende, also „das nächste Wochenende“. Daher schafft es meine Frau regelmäßig, mich mit „este fin de semana que viene“ zum Verzweifeln zu bringen. Trotzdem gelingt es uns immer, die Wochenenden gemeinsam zu verbringen, denn zum Glück gibt es ja unmissverständliche Datumsangaben …

Ein weiterer Klassiker sprachlicher Vagheit ist die spanische Antwort „sí, pero no“, die auf Deutsch mit dem Kunstwort „jein“ noch zugespitzt wird. Was einst als scherzhafte Reaktion entstand, ist mittlerweile ein weit verbreitetes Symptom von Unentschiedenheit, denn immer mehr Menschen möchten sich nur ungern festlegen und lassen sich mit „sí, pero no“ oder eben „jein“ gerne ein Hintertürchen offen. Bestes Beispiel sind die Politiker, die immer seltener verbindliche Aussagen machen, um hinterher nicht darauf festgenagelt zu werden. Sie verwenden ständig neue rhetorische Dreher, um Missverständnisse geradezu zu fördern und sich im Zweifelsfall mit der beliebten Floskel herausreden zu können: „Das habe ich so nie gesagt.“ Ganz offensichtlich spielen nicht nur Kinder gern „Stille Post“ …

6 KOMMENTARE

  1. André, la mayor y más grave fuente de malentendidos son los déficits en la competencia cultural. El que reflejas al principio es un caso típico de comunicación alemana directa, con una mayor tendencia que la española a la explicitud y una mayor necesidad de claridad expresada en palabras. En España el lenguaje no verbal y la situación juegan un papel mucho más importante y hacen que haya que leer más entre líneas. Tengo recogidas muchas historias de hispanos frustrados porque los alemanes entienden sus bromas e ironías al pie de la letra ( y muchas historias propias al respecto). Recojo muchos ejemplos de comunicación directa/indirecta en mi libro: Gramática de la cultura (I) Estilos de conversación.
    http://www.amazon.es/Gramática-De-La-Cultura-Estilos/dp/3842335997/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1331283619&sr=8-1

    Saludos 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here