Glühwein bei (frühlingshaften) 15 ºC

0
1514

Zugegeben, im „nicht allzu kalten“ Valencia kann der für deutsche Weihnachten traditionelle Glühwein nicht seine volle Wirkung entfalten. Trotzdem ist er ein kleiner nostalgischer Lichtblick in dieser weihnachtsmarkt- und schneefreien Stadt. Während die Spanier meist schon beim Gedanken an einen „heißen Rotwein“ das Grausen überkommt, ist er in Alemol-Haushalten nahezu unverzichtbar.

Daher gibt’s heute von mir ein Rezept zum Selbermachen:

Für 4 Portionen:
3/4 Liter Rotwein
1/4 Liter Wasser
3 Gewürznelken
2 Zimtstangen
2 Sternanis
1 Zitrone
1/2 Orange
3 EL Zucker
ein Schuss Rum
(wahlweise nach Belieben ein paar Pfefferkörner, eine Vanilleschote, evtl. Kardamom)

Wein, Wasser und Gewürze in einem Topf erhitzen, aber nicht kochen. Die Früchte in Scheiben geschnitten dazugeben. Mit einem Schuss Rum nachschmecken. Salud und hoch die Tassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here