Der Winter des Zeichners

0
511

Ja, ich weiß, ich habe etwas länger gebraucht, denn schließlich ist das neue Werk Paco Rocas bereits seit dem 26. November im (spanischen) Handel. Tatsächlich habe ich den Comic noch am gleichen Tag gekauft, aber erst gestern fertiggelesen. Für einen Alemol ist die darin erzählte Geschichte nicht ganz einfach und bedurfte einiger Nachforschungen. So geht es um den ehemaligen spanischen Verlag Bruguera, den größten Comic-Herausgeber Spaniens der 60er und 70er Jahre, der in diesen Tagen 100-jähriges Jubiläum hätte. Im Mittelpunkt des Werks stehen vor allem die Comiczeichner, die im Schoße dieses Verlagshauses Geschichte schrieben (und zeichneten). Paco Roca hat eine Hommage an die Helden seiner Kindheit erbracht, die damals in der beliebten Comic-Zeitschrift „Pulgarcito“ (übersetzt: „Däumling“) erschienen. „El Capitán Trueno“, „Zipi y Zape“ und „Mortadelo y Filemón“ („Clever & Smart“) sind einige der Kreationen von Autoren wie Peñarroya, Escobar, Vázquez (siehe „El Gran Vázquez“) und Ibáñez, den Hauptfiguren in „El invierno del dibujante“. Mit Zeitsprüngen zwischen den Jahren 1957 und 1959 rekonstruiert Roca die Ereignisse einer Zeit, als fünf Autoren Bruguera verließen, um ihre eigene Comic-Zeitschrift namens „Tío Vivo“ zu gründen. Wir erfahren nicht nur die Gründe für ihre Entscheidung, sondern auch, warum dieses Projekt letztlich scheiterte. Rocas Zeichnungen sind genialer als je zuvor und jede für sich ein kleines Kunstwerk, das voller Details steckt. Man könnte tatsächlich fast jedes Bild einzeln einrahmen. Die Ausgabe bietet ferner die Besonderheit, dass die unterschiedlichen Jahreszeiten nicht nur durch die Farben der Zeichnungen verdeutlicht werden, sondern jeder Jahreszeitenblock auf verschiedenfarbigem Papier gedruckt ist: Das Winterpapier ist blaugrau, der Frühling zartrosa, der Sommer cremefarben und der Winter hellbraun. Zweifellos hat der Comic das Zeug zum Klassiker, genau wie die darin behandelten Autoren und Figuren.

Übrigens wird heute um 19:00 Uhr eine Ausstellung über Paco Roca mit dem Titel „El invierno del dibujante“ im Kaufhaus Fnac in Barcelona eröffnet:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here