Wo ein Wille ist …

2
504

… ist auch ein (Jogging)weg. Mich machen Leute neidisch, die ihre Zeit so verwalten, dass ihr Tag scheinbar mehr als 24 Stunden hat. Ich habe gerade ein Foto von Spaniens Präsident Zapatero beim Joggen mit Cameron (David, nicht James) gesehen. Bis vor einigen Jahren war auch ich als Jogger unterwegs (nicht schnell, aber konstant und begeistert). Aufgrund eines Knieleidens und im Laufe der Zeit (bzw. aus Zeitmangel) habe ich diesen Sport aufgegeben, den manche als langweilig bezeichnen und nach dem andere dagegen wie süchtig sind. Jetzt sehe ich also diese beiden durch die Straßen von Seoul laufen und bin ein wenig neidisch, aber auch nachdenklich geworden: Habe ich wirklich weniger Zeit als zwei Staatschefs? Vielleicht ist mir das Bild eine Lektion und ich lerne, mich besser zu organisieren und meinen inneren Schweinhund zu überwinden …

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here