Google und …?

2
1988

Heute muss ich mal eine kleine Anekdote zum besten geben, die zeigt, wie sehr wir uns an bestimmte Produkte und Marken gewöhnen. Am Wochenende saßen meine Frau und ich an unseren Computern, als ich plötzlich bemerkte, dass Google streikte. Einfach so, die Startseite blieb leer und das rund 15-20 Minuten lang. Während ich noch rätselte, was wohl bei der weltweit beliebtesten Suchmaschine vorgefallen sein mochte (Stromausfall im Silicon Valley? Larry Page und Sergey Brin gleichzeitig auf Toilette?), rief auch schon meine Frau aus dem Nebenzimmer: „Kann es sein, dass Internet nicht funktioniert?“ Ich: „Nein, nur Google öffnet sich nicht“. Sie: „Oh, und jetzt?“ Ich: „Du kannst ja eine andere Suchemaschine benutzen.“ Sie: „Eine andere Suchmaschine? Welche gibt es denn noch?“ Während ich ihr ein paar Alternativen zurief, fiel mir auf, dass Jahre Google in 12 Jahren tatsächlich den Markt und unsere Arbeitsweise revolutioniert hat. Sogar ein Nachbarshund heißt Google, obwohl – ehrlich gesagt – Yahooooo besser zu ihm passen würde…

PS: Ach ja, das mit den 12 Jahren musste ich übrigens auch erst googeln (das Wort steht im Duden!) …

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here