20 Jahre Einheit

0
1583

Seit dem Jahr 1990 ist der 3. Oktober Deutschlands Nationalfeiertag und heißt offiziell „Tag der Deutschen Einheit“. Damals löste er den bis 1990 am 17. Juni begangenen Feiertag des „Tags der deutschen Einheit“ (ja richtig, noch mit klein geschriebenem „d“) ab, der heute nur noch als Nationaler Gedenktag dient und vermutlich wenigen Leuten in Erinnerung geblieben ist. Der Anlass des heutigen Feiertags ist natürlich der Mauerfall und die Wiedervereinigung, doch da er mit einem Sonntag zusammenfällt, hält sich die Feierlaune zumindest bei den Arbeitnehmern, die einen freien Tag verloren haben, vermutlich in Grenzen …

Kurze Infos zur DDR, zum Mauerfall und ein beklopptes Mauer-Kloppspiel gibt es auf eine Sonderseite eines bekannten deutschen Boulevardblatts.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here